Eigene Schriften

  • Möller, Otto: Aufgaben des Zeichenunterrichts, in: Freiheit. Organ der unabhängigen Sozialdemokratie Berlins, Berlin 1920
  • Möller, Otto: Wertung der Kinderzeichnung in der Grundschule, Berlin 1948
  • Möller, Otto: Die Kinderzeichnung im Unterricht, Berlin 1950
  • Möller, Otto: Wie sich aus dem technischen Fach „Zeichnen“ der heutige Kunstunterricht entwickelt hat, in: Streiflichter, Dez. 1950, S. 3-5
  • Möller, Otto: Die Umgestaltung der Natur in der Sowjetunion, Berlin 1952

Lexika

  • Thieme-Becker 25/1931, S. 9
  • Vollmer 3/1956, S. 405

Monografien

  • Pfefferkorn, Rudolf: Otto Möller, Berlin 1974

Werkverzeichnisse

  • Brabenetz, Jeannette: Otto Möller 1883-1964. Zwischen Berliner Secession und Novembergruppe, Berlin 2008 (Magisterarbeit)

Kataloge

  • ALTENBURG 1999: „Dostojewski ist mein Freund“. Graphik, Gemälde und Buchillustrationen zu Dostojewski in der deutschen Kunst zwischen 1900 und 1950, Lindenau – Museum
  • BERLIN 1901: Katalog der vierten Ausstellung der Berliner Secession: Zeichnende Künste, hg. vom Verlag der Ausstellungshaus am Kurfürstendamm GmbH
  • BERLIN 1902: Katalog der sechsten Ausstellung der Berliner Secession: Zeichnende Künste, hg. vom Verlag der Ausstellungshaus am Kurfürstendamm GmbH
  • BERLIN 1906: Katalog der zwölften Ausstellung der Berliner Secession: Zeichnende Künste, hg. vom Verlag der Ausstellungshaus am Kurfürstendamm GmbH
  • BERLIN 1909: Katalog der neunzehnten Ausstellung der Berliner Secession: Zeichnende Künste, hg. vom Verlag der Ausstellungshaus am Kurfürstendamm GmbH
  • BERLIN 1910: Katalog der einundzwanzigsten Ausstellung der Berliner Secession: Zeichnende Künste, hg. vom Verlag der Ausstellungshaus am Kurfürstendamm GmbH
  • BERLIN 1911: Katalog der zweiundzwanzigsten Ausstellung der Berliner Secession: Zeichnende Künste, hg. vom Verlag der Ausstellungshaus am Kurfürstendamm GmbH
  • BERLIN 1912: Katalog der dreiundzwanzigsten Ausstellung der Berliner Secession: Zeichnende Künste, hg. vom Verlag der Ausstellungshaus am Kurfürstendamm GmbH
  • BERLIN 1912: Katalog der vierundzwanzigsten Ausstellung der Berliner Secession, hg. vom Verlag der Ausstellungshaus am Kurfürstendamm GmbH
  • BERLIN 1915: Mai-Ausstellung: Malerei und Graphik
  • BERLIN 1916: Juryfreie Kunstschau, Verlag: Wagner & Co
  • BERLIN 1920: Kunstausstellung Berlin 1920 im Landesausstellungsgebäude, das vom Ministerium für Wissenschaft, Kunst und Volksbildung dem Verein Berliner Künstler und der Novembergruppe e.V. zur Verfügung gestellt ist, Verlag: Kunstausstellung
  • BERLIN 1921: Grosse Berliner Kunstausstellung 1921 im Landesausstellungsgebäude am Lehrter Bahnhof, Verlag: Grosse Berliner Kunstausstellung
  • BERLIN 1922: Grosse Berliner Kunstausstellung 1922, Verlag: Grosse Berliner Kunstausstellung
  • BERLIN 1924: Grosse Berliner Kunstausstellung 1924, Verlag: Kleedehn
  • BERLIN 1927: Das Problem der Bildnisgestaltung in der Jungen Kunst, Neumann und Nierendorf GmbH
  • BERLIN 1925: Grosse Berliner Kunstausstellung 1925, Verlag: Verein Berliner Künstler
  • BERLIN 1925: Juryfreie Kunstschau Berlin, Landesausstellungsgebäude am Lehrter Bahnhof: Malererei-Plastik-Gartenkusnt, Verlag: Gebr. Mann
  • BERLIN 1926: Erste Ausstellung der Deutschen Kunst-Gemeinschaft, Verlag: Gebr. Mann
  • BERLIN 1927: Grosse Berliner Kunstausstellung 1927, veranstaltet vom Kartell der Vereinigten Verbände bildender Künstler Berlins e.V.
  • BERLIN 1928: Grosse Berliner Kunstausstellung 1928, veranstaltet vom Kartell der Vereinigten Verbände bildender Künstler Berlins e.V.
  • BERLIN 1960: Berlin – Ort der Freiheit für die Kunst, Nationalgalerie Berlin, Recklinghausen
  • BERLIN 1968: Juryfreie Kunstausstellung Berlin
  • BERLIN 1969: Otto Möller, Galerie Nierendorf, Nr.16 ( Kunstblätter der Galerie Nierendorf)
  • BERLIN 1973: Otto Möller, anlässlich seines 90. Geburtstages, Kunstamt Wedding
  • BERLIN 1976: Otto Möller, Holzschnitte, Lithografien, Aquarelle, Kunstamt Wedding
  • BERLIN 1987: Drei Maler – Geprägt in Berlin, Otto Herbig, Bernhard Klein, Otto Möller, Galerie Nierendorf, Nr. 48 (Kunstblätter der Galerie Nierendorf)
  • BERLIN 1994: Novembergruppe, Galerie Bodo Niemann, Katalog zur Ausstellung vom 4.12.1993 - 5.Februar 1994
  • BERLIN 2000: Otto Möller – Gemälde und Aquarelle, Galerie Nierendorf, Nr. 67 (Kunstblätter der Galerie Nierendorf)
  • INGELHEIM AM RHEIN 1989: Der Traum von einer neuen Welt. Berlin 1910-1933, hg. von Patricia Rochard, S. 168, 230
  • LEIPZIG 1990: Berliner Kunststücke. Die Sammlung der Berlinischen Galerie zu Gast im Museum der bildenden Künste in Leipzig, 19. Mai bis 8. Juli 1990 und in der Neuen Berliner Galerie des Zentrums für Kunstausstellungen der DDR im Alten Museum Berlin, 13. September bis 7. Oktober 1990, Stuttgart 1990, S. 423
  • LOS ANGELES 1988: German Expressionism 1915-1925: The Second Generation, hrsg. von Stephanie Barron, 9. Oktober - 31. Dezember 1988, Los Angeles 1988, S. 53, S. 174
  • ÜBERLINGEN 1996: Sammlung Brabant, Figurative Malerei 1880-1980, 10. Mai bis 21. Juli 1996, Überlingen am Bodensee 1996, S. 30, 44, 90, 91, 193

Weiterführende Literatur

zum Lehrer Otto Möllers

  • Franck, Philipp: Vom Taunus zum Wannsee. Erinnerungen von Philipp Franck, Braunschweig, Hamburg 1920
  • Franck, Philipp: Ein Leben für die Kunst, Berlin 1944

zur Novembergruppe

  • Grohmann, Will: 10 Jahre Novembergruppe, in: Kunst der Zeit (Organ der Künstler-Selbsthilfe), 3. Jg., H.1-3, Berlin 1928
  • Kliemann, Helga: Die Novembergruppe (Deutsche Gesellschaft für Bildende Kunst e.V.), Berlin 1969

zur Königlichen Kunstschule

  • JAHRESBERICHT der Königlichen Kunstschule zu Berlin: über das Schuljahr, Berlin (1905 - 1915)

Werkverzeichnis zu Rudolf Möller (Bruder Otto Möllers)

  • Rosenberg, Julius: Rudolf Möller. Novembergruppe, Lörrach o.J.