Berlin - Zwanziger Jahre, Bad Godesberg und Haus am Lützowplatz, Berlin

Berlin - Zwanziger Jahre, Bad Godesberg und Haus am Lützowplatz, Berlin

Ausstellungsjahr: 
1967

Malerei-Graphik-Plastik

vom Förderkreis Kulturzentrum Berlin e.V. in Verbindung mit dem Senator für Wissenschaft und Kunst und Bad Godesberg

Mit Arbeiten von: Hans Baluschek, Ernst Barlach, Theo von Brockhusen, Erich Buchholz, Lovis Corinth, Otto Dix, Max Esser, Conrad Felixmüller, Phillip Franck, Otto Freundlich, Ernst Fritsch, Heinz Fuchs, Rudolf Grossmann, George Grosz, Erich Heckel, Franz Heckendorf, Hannah Höch, Karl Hofer, Willy Jaeckel, Walther Kampmann, Joachim Karsch, Bernhard Klein, Cesar Klein, Leo von König, Wilhelm Kohlhoff, Oskar Kokoschka, Georg Kolbe, Käthe Kollwitz, August Kraus, Bruno Krauskopf, Rudolf Levy, Max Liebermann, Hans Meid, Moriz Melzer, Otto Möller, Max Pechstein, Heinrich Richter, Karl Schmidt-Rottluff, Arthur Segal, Renée Sintenis, Max Slevogt, Georg Tappert, Emil Rudolf Weiss, Gustav Wunderwald


Laufzeit: 8. Dezember 1967 bis 14. Januar 1968